0341 / 90 48 00

 

autumn-1804657_1920

Bunte Blätter im Herbst sind schön anzusehen und tauchen die Bäume in eine farbenfrohe Pracht. Doch diese kann schnell auch zu einer Rutschgefahr für Autofahrer und Fußgänger werden. Fallen die Blätter zu Boden und werden durch Nebel, Regen oder Nachtfrost nass, so kann es schon einmal richtig rutschig werden.

 

Besonders in Kurven, unter Brücken, im Schatten oder im Wald kann es dann richtig gefährlich werden. An diesen Stellen trocknen die Blätter auch tagsüber nur schlecht und so kann es dort länger rutschig bleiben.

Durch die feuchten Blätter haben die Reifen weniger Grip und so kann es auch auf Parkplätzen heikel werden. Hier gilt: Bei präzisen Parkmanövern lieber genauer hinschauen.

Normalerweise bleibt auf den Straßen nicht viel Laub liegen, aber auch hier ist Vorsicht geboten. Durch vereinzelte Blätter kann es dazu kommen, dass Ihre Reifen unterschiedlich grippen. Das kann zu unkontrollierten Rutschpartien führen. Durch die einseitige Rutschgefahr verzieht sich auch das Brems- und Lenkmanöver.

Oft kann man auch nicht abschätzen, was sich unter dem Laub noch verbirgt. Steine, Schlaglöcher oder auch andere Hindernisse, die man unter den Blättern nicht erkennen kann, können zu einer unangenehmen Überraschung führen.

Wie kann man Unfälle vermeiden?

Der beste Weg: Fuß vom Gas. Bei nassen Straßen haben Ihre Reifen nur ein Fünftel des Grips, den Sie auf trockener Fahrbahn haben. Somit wird der Bremsweg um ein Vielfaches länger. Passen Sie Ihre Geschwindigkeit also an die Gegebenheiten an und fahren Sie vorausschauend. Bremsen Sie vor Kurven rechtzeitig, um nicht von der Fahrbahn zu rutschen.

Hinweis: Winterreifen verringern die Rutschgefahr nicht nur bei Schnee und Eis, sondern können auch bei nassem Laub Abhilfe schaffen. Rüsten Sie also rechtzeitig um und warten Sie nicht bis zum ersten Schnee.

Wir wünschen Ihnen eine gute und sichere Fahrt durch den Herbst!

 

Sie haben noch keinen Termin zum Räderwechsel? Vereinbaren Sie Ihren Termin direkt online bei uns.

 

{{cta(‚8737ab5c-52e5-4ec0-b171-de300bd81c62‘)}}