0341 / 90 48 00

Warnleuchten

Kommen wir zu den letzten 4 Symbolen, deren Bedeutung und die richtige Reaktion auf die Anzeige.

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass nicht alle Autohersteller dieselben Symbole benutzen. Deshalb kann es vorkommen, dass die Abbildungen nicht den Symbolen in Ihrem Fahrzeug entsprechen.

 

Parkassistent

leuchte_parkassistentKomfort-System zum automatischen Einparken. Die Taste dafür muss bei langsamer Vorbeifahrt an Parklücken gedrückt werden, damit das System Plätze erkennen kann. Da der Fahrer bei diesem Prozess die Lenkung frei gibt, erscheinen mehrere Kommandos, die einzuhalten sind.

 

Abstandswarner

 

leuchte_abstandswarnerJe nach Marke und Modell erscheinen die Buchstaben ACC (Adaptive Cruise Control) oder das Symbol im Kombiinstrument. Je nach eingestellter Geschwindigkeit vergrößert sich der Abstand zum vorwegfahrenden Fahrzeug. Wird dieser unterschritten, warnen die Symbole bis hin zum Eingriff der Bremse.

 

Start-Stopp-System

 

leuchte_start-stopp-systemBei Fahrzeugen mit Start-Stopp-System wird aus Umweltgründen bei Standzeiten (z. B. vor einer Schranke) automatisch der Motor abgestellt. Dann leuchtet dieses Symbol auf. Sobald die Bremse losgelassen oder die Kupplung getreten wird, startet der Motor wieder und das Symbol erlischt. 

 

Tempomat

 

leuchte_tempomatIst der Tempomat angestellt, fährt das Auto mit der vorher eingestellten Geschwindigkeit, egal ob Sie Gas geben (bremst automatisch bei Loslassen wieder auf die eingestellte Geschwindigkeit) oder das Gaspedal loslassen. Erst wenn Sie bremsen, stellen Sie den Tempomaten ab. Manche Fahrzeuge haben auch eine Taste zum Unterbrechen.